Die 20. KfG-Frühjahrskonferenz Ost mit Andreas Ebert

vom Fr 12. – So 14. März 2021 online

Die Konferenz findet als Online-Event statt. Die Vorträge werden von Bochum ausgestrahlt.

Alle Infos auch in der Telegram-Gruppe!

Anbei das Programm und die Links dazu:

Christliche Ethik und moderne Ethikkonzepte
https://youtu.be/_CgN09j3IFA

Wirklich nur für Verheiratete? Sexualität und Ehe
https://youtu.be/bESi6l0rgbY

Schamgefühl – Erziehung oder Anlage?
https://youtu.be/0peV9EdAYDQ

Abdul (Memra TV) spricht über ein aktuelles Thema
https://youtu.be/_dZGsCZekhk

Homosexualität – Orientierung und Gemeindepraxis
https://youtu.be/VmMkm8pWZ3E

„Ethische Fragestellungen im heutigen Gemeindeleben“

Andreas Ebert ist sowohl ein Praktiker als auch ein Lehrer.
Er wird über das Thema „Ethische Fragestellungen im heutigen Gemeindeleben“ sprechen.
Dabei wird er den Bogen von Ehe über Sexualität und Wiederheirat bis hin zum Thema Missbrauch spannen (siehe sein Artikel in der Zeitschrift 4/20)